Praxisorientierte Kindertherapie

 

Die Kinder von heute haben oft nicht nur Haltungsprobleme. Häufig sind Haltungsdefizite kombiniert mit Gleichgewichts- und oder Koordinationsproblemen, aber auch mit Verhaltensproblemen. In dieser Fortbildung wird versucht, Kindertherapie in einem neuen Blickwinkel zu sehen. Bei den neuen Übungsideen stehen Bewegungsfreude, Effektivität und Spaß im Vordergrund.

 

 

  • Die Entwicklung des Babys bis zum freien Laufen
  • Babyhandling und Babygymnastik für die einzelnen Entwicklungsabschnitte
  • Die Entwicklung des Kleinkindes bis zum 4. Lebensjahr
  • Fußanatomie
  • Fußwahrnehmung
  • Fußgymnastik von Baby bis…. anders
  • Haltungsbefund
  • Haltungsturnen kindgerecht, anders…. (Bauchmuskeln, Rückenmuskeln, Kokontraktion….)
  • Dehnen
  • Koordinations- und Gleichgewichtsbefund
  • Übungen für Koordination und Gleichgewicht
  • Spielgeschichten für den Praxisalltag ( z.B. Pezziballgeschichte)
  • Einblick in die Wahrnehmungsproblematik
  • Hinführung zur Entspannung für Kinder

 

 

Unterrichtseinheiten: 26 UE
 

Fortbildungspunkte: 26*

(*Fortbildungspunkte grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde)

 

Kosten: 375 EUR

Kombiangebot 2: KISS I + KISS II und Praxisorientierte Kindertherapie für 999 EUR
 
Kursleitung

Monika Bauer (Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, MT, Bobath-Kinder, Kinderosteopathie, "Cranio-sacrale Therapie", Mucoviscidose, Psychomotorik-Ausbildung, Hippotherapie, Ausbildung im Bereich Kinesiologie, Übungsleiter Bereich Behindertensport, Fachbuchautorin)

  

Termine:

 


 

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.