Rezeptionsfachkraft für Physiotherapiepraxen - SPEZIAL

Mit Soft Skills an der Anmeldung zum Erfolg der Praxis!

Die Grundlage für den Erfolg einer Praxis ist eine gut organisierte, freundliche und professionelle Rezeption. Sie ist der erste Ansprechpartner für die Patienten, Kunden, Angehörige sowie Ärzte. Ein kompetentes Auftreten gerade in Stresssituationen oder mit schwierigen Patienten ist hier im Besonderen von entscheidender Bedeutung.
Die Rezeptionsfachkraft oder der
Therapeut an der Anmeldung informiert, plant, organisiert und strukturiert alle Arbeitsabläufe. Der Praxisalltag wird erleichtert sowie verbessert und dies ermöglicht einen guten Start in die Therapie.
Für den Kurs sind keine administrativen Vorkenntnisse notwendig

  • Einführung in das Gesundheitswesen
  • Einführung in die Sozialgesetzgebung (SGB V, Heilmittelrichtlinie, Rahmenverträge)
  • Qualitätsmanagement
  • Erstellung von Arbeitsabläufen
  • Organisation der Rezeption (Rezeptprüfung, Terminierung, Zuzahlungen und Ausfallgebühren)
  • optimale Patientenbetreuung und -beratung (Kundenbindung)
  • Kommunikation mit Patienten, Therapeuten, Ärzten
  • Beschwerdemanagement (Umgang bei Reklamationen bzw. Beschwerden)
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Abrechnung von Kassenrezepten
  • Abrechnung von Privatrezepten
  • Umsatzsteuer in der Physiotherapie
  • vorbereitende Buchhaltung

 

Kosten: 

1149,00 €

 


Kursleitung: 

Yvonne Erler

 

Termine:

24.06. - 30.06.2019

 

Kursort:

Can Picafort

Mallorca

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.