Um den ersten Halswirbel „ATLAS“ drehen sich in der Physiotherapie zahlreiche Gerüchte und Mysterien. Tatsächlich ist es so, dass sich im Bereich atlas – axis – occiput diverse Störungen manifestieren können, die bei unseren Patienten die verschiedensten Probleme hervorrufen können.

So kann es zum Beispiel zur... weiter lesen 

Kosten                                              

125,- € incl. Skript

 

Dozent                                                   

Michael Donaubauer

      

Unterrichtseinheiten                                            

10 UE

 

Termine                                           

27. Juni 2020



Physiotherapeuten werden in Praxen oder im täglichen Arbeiten regelmäßig mit Radiologiebefunden konfrontiert. Oft möchten Patienten nach einer Befundung und Anamnese Sachverhalte erklärt bekommen und zumindest wissen, wie sich ihr Problem auf einem radiologischen Bild darstellt. ... weiter lesen 

Kosten                                                                 

159,- €

 

Dozent                                                    

Thomas Nickl

      

Unterrichtseinheiten                                           

10 UE

 

Termine                                                    

 



Der Bobath-Grundkurs entspricht dem aktuellen Stand der klinischen Medizin auf der Grundlage klinischer Studien und medizinischer Veröffentlichungen

(theoretical assump- tions, International Bobath Training Association, 2007). ... weiter lesen

Kosten                                                  

1650,-€ für einen 

kompletten Kurs (Teile 1a+b, 2a+b)

 

Dozent                                    

Anke Hengelmolen-Greb

       

Unterrichtseinheiten                                        

150 UE

 

Termine                         

Teil 1a + b: 01. - 10. Juli 2020

Teil 2a + b: 26. Okt. - 03. Nov. 2020



Dieses Seminar soll Ihnen die Grundlagen der Befunderhebung und Behandlungsmöglichkeiten nahe bringen.

Die hier angewandte Betrachtungsweise basiert auf den Techniken der manuellen Therapie und der Triggerpunkt – Therapie.

Viele weit verbreitete Syndrome wie Tinnitus, Kopfschmerz oder Gesichtsschmerzen finden Ihre Ursache in cranio - mandibulären Dysfunktionen.

Anhand einfacher... weiter lesen 

Kosten                                                 

125,- € incl. Skript

 

Dozent                                                   

Michael Donaubauer      

 

Unterrichtseinheiten                                            

10 UE

 

Termine                                           

28. Juni 2020



Bei einer bervorstehenden Praxisgründung treten eine Vielzahl an Fragen und Unklarheiten auf. In diesem Seminar wir Ihnen vermittelt, wie Sie mögliche Stolpersteine umgehen, wie Sie die richtige Struktur auf dem Weg in die Selbstständigkeit finden und was genau für den Erfolg mit der eigenen Praxis relevant und unerlässlich ist... weiter lesen 

Kosten                                                   

49,- € incl. Skript

 

Dozent                                                    

Bastian Lindner                                                                  Markus Pschick

  

Termine                                           

09. November 2019



Das FDM ist eine Therapiemethode um effektiv Schmerzen am Bewegungsapparat zu behandeln. Der amerikanische Notfallmediziner Stephen Typaldos (D.O.) entdeckte und entwickelte diese neue Methode. Er setzte die Patienten (Körpersprache und Gesten), welche immer wiederkehrende Muster hatten, in die uns heute bekannten 6 Fasziendistorsionen um. Vielen Patienten, die Jahrelang mit Ihrem Schmerz unverstanden blieben, wurde durch diese Methode endlich Adäquat geholfen. ... weiter lesen 

Kosten                                               

335,- € proKursteil

incl. praktisches Lehrbuch

 

Dozent                                                   

Klaus Herrmann

          

Unterrichtseinheiten                        

20 UE pro Kursteil

     

Termine                                

 



Finden Sie gemeinsam mit uns wieder qualitative Zusammenhänge in ihrem Behandeln. Lassen Sie sich dabei von der rhythmischen lebendigen Natur inspirieren und das eigenständige Denken an der „Wahrnehmung“ des Patienten beteiligen. Es gibt dazu reichlich viele interessante Themen in der kraniosakralen Therapie, die einer gewissenhaften und seriösen Diskussion bedürfen  ... weiter lesen 

Kosten                                                                   

395,-  €

 

Dozent                                                        

Guido Meert

                                    

Termine                                       

11. - 13. Oktober 2019



Sie erhalten in diesem Kurs einen Einblick in die Welt der Faszien. Faszien spielen in unserem the­rapeutischen Alltag und in der Physiologie des Menschen eine bisher unterschätzte Rolle. In diesem Kurs erhalten Sie die the­rapeutisch wichtigsten Grundla­gen der Faszienforschung. ... weiter lesen 

Kosten                                                 

195,- € incl. Skript

 

Dozent                                                 

Sabine Gottweiss

                                            

Termine                                

23. - 24. November 2019



Das Bindegewebe zeigt sich heute als lebendiges flüssig-kristallines Netzwerk mit einer Eigendynamik. Hierbei spielen sowohl die Biomechanik, als auch die Ernährung und die Flüssigkeitsdynamik eine wichtige Rolle.

 

Wir folgen die Spuren von Pischinger und die spannenden modernen Erforschungen der Faszienwissenschaft. ... weiter lesen 

 

 

Kosten                                                                   

395,- €

 

Dozent                                                          

Guido Meert

 

Termine                                       




Erlernen Sie in dieser Fortbildung die funktionellen Zusammenhänge zwischen dem Zahn-Halte-Apparat (Stomatognathes-System) und anderen anatomischen Strukturen kennen.

Abgerundet wird das Thema durch ein sinnvolles Screening von: Schädelknochen, dem Myofaszialen-System, Kau- und mimischer Muskulatur sowie Nerven und Gefäßen.

Sie erlernen daraus resultierende Behandlungsansätze kennen.  ... weiter lesen 

 

 

Kosten                                                

225.- € incl. Skript

 

Dozent                                                    

Christian Lieser

 

Unterrichtseinheiten                                              

20 UE

 

Termine                                   

14.- 15. Dezember 2019



Der Fuß ist unbestritten der wichtigste Stoßdämpfer des menschlichen Körpers.

Ein Wunderwerk der Natur, dem es gelingt sowohl weich und geschmeidig zu sein, um eine sanfte Lande- und Abrollphase zu gewährleisten, als auch starr und stabil zu werden, um eine explosive Abdruckphase zu ermöglichen.  ... weiter lesen 

 

 

Kosten                                                

225.- € incl. Skript

 

Dozent                                                    

Yvonne Erler 

 

Unterrichtseinheiten                                              

20 UE

 

Termine                                   

29. – 30.Juni.2019



Handtherapie wird im Zuge neuer chirurgischer Fortschritte immer wichtiger für die tägliche Praxis. Sowohl Physiotherapeuten als auch Ergotherapeuten können intensiv am sehr guten Heilungsverlauf einer operativ oder konservativ versorgten Erkrankung im Bereich der Hand und des Unterarms teilhaben. Dabei ist es nicht nur wichtig enge Zusammenarbeit mit Chirurgen, Orthopäden sowie

Internisten vor Ort aufzubauen, vor allem braucht ein guter Handtherapeut fundiertes Wissen über die Anatomie, Biomechanik und Pathologien der Hand sowie deren Therapieansätze.  ... weiter lesen

Kosten                                                 

395,- € incl. Skript

 

Dozent                                                            

ArnoTillack

 

Unterrichtseinheiten                                              

40 UE

 

Termine                                   

03.- 06. Oktober 2019



Kopfgelenks induzierte

 

Symmetrie Störung bei Säuglingen und Kindern

 

Blockierungen bei Kindern sind ein sehr kontrovers diskutiertes Thema. Eine einmalige Lösung der segmentalen Funktionsstörung ist in den seltensten Fällen für sich allein stabil. Es bedarf vielmehr einer ganzheitlichen Nachbehandlung, die auf die Symptome der Babys bzw. der Kinder abgestimmt ist. Diese Fortbildung vermittelt deshalb theoretisches Hintergrundwissen und praktische Behandlungsansätze bei KiSS-Kindern.             ...weiter lesen.

 

Kosten                                                                    

375,- €

 

Dozent                                                       

Monika Bauer

 

Unterrichtseinheiten                                              

26 UE

 

Termine                                            




für Absolventen von KiSS I

 

 Aufbauend auf KiSS I werden erworbenen Grundkenntnisse vertieft.

 

Der Schwerpunkt liegt auf der theoretischen und vor allem der praktischen Nachbehandlung von Kindern ab dem Lauflernalter bis hin zum Schulalter. Durch die Kombination von manuellen, physiotherapeutischen Techniken und einem ganz besonderen Übungsprogramm bekommt man ein umfangreiches Handwerkszeug zur Behandlung von KiSS-Kindern.  .... weiter lesen.

 

Kosten                                                                    

375,- €

 

Dozent                                                     

Monika Bauer

 

Unterrichtseinheiten                                            

26 UE

 

Termine                                 




Die gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Therapiemethode mit dem Ziel die motorischen Hauptbeanspruchungsformen Kraft, Koordination, Flexibilität sowie Ausdauer und Schnelligkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern zu verbessern.

Ziel des Kurses ist es, durch die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen die eigenständige Erstellung von indikationsspezifischen Behandlungsprogrammen zu ermöglichen.

...weiter lesen

Kosten                                               

395,- €  incl. Skript 

 

Dozenten                                                   

Tobias Jakob

Markus Pschick 

Torsten Walter

 

Unterrichtseinheiten                                            

40 UE

 

Termine                                             

28. - 31. Mai 2020



Das Kurskonzept „Manuelle Therapie der FAMP“ wurde von Markus Pschick (Instruktor MT & Leiter Fortbildungsakademie - Markus Pschick) in Anlehnung an die Konzepte von Dos Winkel (IAOM) und Anton Kollmannthaler (WMT) entwickelt. Grundlage ist der Konkav – Konvex Gedanke von Kaltenborn. Im Laufe der Jahre erweiterte und modifizierte sich das Konzept durch diverse Einflüsse verschiedener Therapieansätze wie z.B. Mc Kenzie oder Cyriax.  ... weiter lesen

Kosten                                                                   

295,- € pro Kursteil incl. Skript

+ 200,- €  Abschlussprüfung

 

Dozenten                                               

Markus Pschick

Benjamin Bahr

Stefan Varga

Fr. Dr. med. Roth (Ärztliche Leitung)

 

Unterrichtseinheiten

 

Termine



Das Flossing hält seit kurzer Zeit Einzug in der Physiotherapie und Rehabilitation.

Viele Bundesligavereine, wie Hannover 96 nutzen diese Methode bereits in Ihrem Therapiekonzept.

Zu dieser neuen Therapiemethode gibt es noch keine Evidenzen, jedoch kann man die Wirkungsweise wie folgt erklären: Bereits in den 90er Jahren wurden im Rahmen der Manuellen Lymphdrainage Extremitäten mit Kurzzugbinden gewickelt und die Patienten sollten mit dieser Bandage gehen oder sich auf dem Ergometer bewegen.   ...weiter lesen

Kosten                                                                    

159,- € incl. Skript & Flossband

 

Dozent                                                 

Andreas Ahlhorn

 

Unterrichtseinheiten

 

Termine                                                  

19. Oktober 2019



Medical Flossing ist mittlerweile ein angesehener Bestandteil der Therapiewelt. Über die Fussball Bundesliga hinaus hat diese Behandlungsmethode deutlich mehr zu bieten als die Anwendung in der Sportphysiotherapie und bei Akutversorgung. Die Kombination mit Manueller Therapie, Faszialer Therapie uvm. bietet ein breites Anwendungsgebiet, zum Beispiel im Bereich Geriatrie, Neurologie, Orthopädie oder in der Rehabilitation.   ...weiter lesen

Kosten                                                                   

159,- € incl. Skript & Flossband

 

Dozent                                                   

Andreas Ahlhorn

 

Unterrichtseinheiten

 

Termine

20. Oktober 2019



Es existieren mittlerweile unzählige Fortbildungen im Bereich elastisches, kinesiologisches Tapen. Medical Taping Methods reiht sich nicht stupide ein, sonder bringt vielmehr einige dieser bestehenden Techniken zusammen. Muskelanlagen, Ligamentanlagen, Lymphtapes, Tapes in der Schwangerschaft, myofasziales Tapen, etc. Teile all dieser Techniken beinhaltet der MTM-Basic Kurs.  ...weiter lesen

Kosten                                                                    

152,- € inkl. Skript

102,- € für Schüler und Studenten

 

Dozent                                                 

Benjamin Munsch

 

Unterrichtseinheiten                                             

10 UE

 

Termine                                           

21. September 2019



Seit David Butler im Jahre 1991 in seinem Buch über die Mobilisation des Nervensystems gesprochen hat, ist die Behandlung neuralen Strukturen zu einem wichtigen Bestandteil der Physiotherapie geworden.

Es geht um Schmerzbehandlung und Tonusregulierung im neuroorthopädischen Bereich. Sie erfolgt durch dynamische Bewegungen des Nervensystems, die einen mechanischen und physiologischen Einfluss auf das Nervengewebe und die umliegenden Strukturen ausüben.  ...weiter lesen

Kosten                                                                    

225,- € inkl. Skript

 

Dozent                                                     

Mathias Rösner

Peter Rudisch

 

Unterrichtseinheiten                                               

20 UE

 

Termine



Die Kinder von heute haben oft nicht nur Haltungsprobleme. Häufig sind Haltungsdefizite kombiniert mit Gleichgewichts- und oder Koordinationsproblemen, aber auch mit Verhaltensproblemen. In dieser Fortbildung wird versucht, Kindertherapie in einem neuen Blickwinkel zu sehen. Bei den neuen Übungsideen stehen Bewegungsfreude, Effektivität und Spaß im Vordergrund. ...weiter lesen

Kosten                                                                     

375,- €

 

Dozent                                                        

Monika Bauer

 

Unterrichtseinheiten                                              

26 UE

 

Termine                                         

 



Ziel der PNF-Weiterbildung von 150 Unterrichtseinheiten ist es, folgende Inhalte zu vermitteln:

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation als gesamtheitliches Konzept. Der gesamte Mensch soll in Beziehung gebracht werden zum aktuellen Geschehen. Grundlage bilden die dreidimensionalen Pattern, bei Bewegungsabfolgen als auch in stabilisierender Funktion und die Kenntnis der neurophysiologischen Prinzipien, der unterschiedlichen Reize und Rezeptoren.         ...weiter lesen

Kosten                                                               

1390,- € für den Gesamtkurs (GK1 + GK2 + AK + Prüfung)

 

Dozent                                                   

Matthias Schulte

 

Unterrichtseinheiten                                           

150 UE

 

Termine                 

Grundkurs Teil 1: 29.07. - 02.08.19

Grundkurs Teil 2: 24.09. - 28.09.19

Aufbaukurs: 01.04. - 05.04.19



Die Erlaubnis als „Heilpraktiker für Physiotherapie (HP Physio)“ tätig zu werden bringt Ihnen schon heute die Möglichkeit Ihre Physiotherapie im Direktzugang anzubieten. Das eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten, sich therapeutisch und betriebswirtschaftlich frei zu entfalten.            ...weiter lesen

 

Kosten                                                               

795 ,-€ incl. Skript (komplett Teil 1 und Teil 2)

 

Dozenten                              

Dr. Benjamin Alt

Dr. med. Konstantin Hauß

Dr. med. Jörn Berker

Arne Brödel

 

Unterrichtseinheiten                                               

60UE

 

Termine                       

Teil 1: 30. August - 01. September 2019

Teil 2: 25. - 27. Oktober 2019



Funktionelle Stabilisierung und Mobilisierung der Wirbelsäule SPS Methode nach Dr. med. Richard Smíšek

 

Muskelketten:

- Anatomie der Muskelketten 

- detaillierte Anatomie von 50 Muskelketten

- Funktion der Muskelketten

- dynamische und statische Ketten, reziproke Beziehungen zwischen den Muskel- 

  ketten

- Training der Muskelketten (Krankengymnastik)

...weiter lesen

Kosten                                                                      

395,-€

 

Dozent

 

Unterrichtseinheiten                                             

4x8UE

 

Termine



Die Sportphysiotherapie ist eines der begehrtesten Einsatzgebiete von Physiotherapeuten/- innen und Masseuren/-innen. In dieser Fortbildung erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen, die in diesem Zusammenhang benötigt werden.

 

Ebenso erlernen Sie die Grundregeln des Tapens sowie die wichtigsten Tape - Verbände, die Sie sowohl in der Praxis als auch in der Sportphysiotherapie benötigen.     ...weiter lesen

 

Kosten                                                                     

295,-€ incl. Tapematerial und Farbskript

 

Dozenten                                               

Stefan Varga

Markus Pschick

Tobias Jakob

Torsten Walter

 

Unterrichtseinheiten                                               

30UE

 

Termine                                            

25. - 27. Oktober 2019



Die Grundlagenforschung über die Triggerpunkte wurde von den amerikanischen Ärzten Janet G. Travell und David G. Simons betrieben.

Triggerpunkte und Tenderpunkte sind die Ursache vieler Schmerzzustände am Bewegungsapparat. Es handelt sich hierbei um Knötchen im Muskel bzw. tendomyotischen Übergang von denen Schmerzen ausgelöst werden können, die in andere Regionen des Körpers ausstrahlen oder sich lokal darstellen. So liegen Schmerzort und Schmerzursache meist auseinander.      ...weiter lesen

Kosten                                                                     

225,-€ inkl. Skript

 

Dozent                                                      

Torsten Walter

 

Unterrichtseinheiten                                               

20UE

 

Termine                                 

12. - 13. Oktober 2019



Nach Absolvierung dieses Kurses, ist der Kursteilnehmer fähig, den MSK Ultraschall im klinischen Kontext in qualitativ und kritisch reflektierter Weise einzusetzen. Der Kursteilnehmer lernt wie anatomische Strukturen der oberen und unteren Extremität zu Schallen- und im klinischen Kontext zu bewerten sind. Der Hands-on Kurs erfordert ein proaktives Engagement des Kursteilnehmers.     ...weiter lesen

Kosten                                                          

1.197,00€

(Teil 1: 598,50,-€ / Teil 2: 598,50,-€)

 

 

Dozent                                           

Lehrteam Sonoskills

 

Unterrichtseinheiten                                            

110UE

 

Termine                                 

 



Das Lymphsystem wird auch heute noch oft als passives System betrachtet. Man kann hier aber wirklich von einem „Fließsystem Organismus“ mit einem individuellen körperspezifischen Rhythmus sprechen.

Hinter dieser Zirkulation steckt ein komplex vernetzter, harmonisch kontrahierender Mechanismus, wobei längst nicht nur die Herztätigkeit, sondern auch die Zellatmung, die Vasomotion und die Eigendynamik des faszialen Systems eine Rolle spielen.        ...weiter lesen

Kosten                                                                     

395,-€

 

Dozent                                                          

Guido Meert

 

Unterrichtseinheiten

 

Termine