Die Sportphysiotherapie ist eines der begehrtesten Einsatzgebiete von Physiotherapeuten/- innen und Masseuren/-innen. In dieser Fortbildung erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen, die in diesem Zusammenhang benötigt werden.

Ebenso erlernen Sie die Grundregeln des Tapens sowie die wichtigsten Tape - Verbände, die Sie sowohl in der Praxis als auch in der Sportphysiotherapie benötigen.... weiter lesen 

 

Kosten            

295,-€ inkl. Tapematerial

und Farbskript

 

Dozent                     

Stefan Varga (Physiotherapeut                                       & Sportphysiotherapeut)

Markus Pschick (Instruktor Manuelle Therapie)          Tobias Jakob (Physiotherapeut)

Torsten Walter (Physiotherapeut)

 

Unterrichtseinheiten                                              

30 UE

 

Termine                                      

25. - 27. Oktober 2019                                                          

 



Es existieren mittlerweile unzählige Fortbildungen im Bereich elastisches, kinesiologisches Tapen. Medical Taping Methods reiht sich nicht stupide ein, sonder bringt vielmehr einige dieser bestehenden Techniken zusammen. Muskelanlagen, Ligamentanlagen, Lymphtapes, Tapes in der Schwangerschaft, myofasziales Tapen, etc. Teile all dieser Techniken beinhaltet der MTM-Basic Kurs. Sie erfahren Hintergründe, wie das Tape funktioniert und welche Techniken wann sinnvoll sind. Wir vermitteln kein Schema F!! Bei uns erlangen sie die Kompetenz eigenständig, kreativ und zielgerichtet individuell auf den Patienten abgestimmt ihre Tapeanlage durchzuführen...weiter lesen

 

Kosten                                                 

152,- € inkl. Skript

102,- für Schüler                                                                und Studenten

 

 

Dozent         

Benjamin Munsch                                                              (Physiotherapeut, B.Sc. Physiotherapie)

 

Unterrichtseinheiten                                              

10 UE

 

Termine 

 

 

          

 



Das Flossing hält seit kurzer Zeit Einzug in der Physiotherapie und Rehabilitation.

 

Viele Bundesligavereine, wie Hannover 96 nutzen diese Methode bereits in Ihrem Therapiekonzept.

 

Zu dieser neuen Therapiemethode gibt es noch keine Evidenzen, jedoch kann man die Wirkungsweise wie folgt erklären: Bereits in den 90er Jahren wurden im Rahmen der Manuellen Lymphdrainage Extremitäten mit Kurzzugbinden gewickelt und die Patienten sollten mit dieser Bandage gehen oder sich auf dem Ergometer bewegen...weiter lesen

 

Kosten                          

159,- € incl. Skript & Flossband

 

Dozent               

Andreas Ahlhorn (PT, stud. BSc. PT)

 

Termine             

19. Oktober 2019 (09:00 - 17:00 Uhr)

18. Oktober 2019 (12:00 - 20:00 Uhr) Freiburg

          

 



Medical Flossing ist mittlerweile ein angesehener Bestandteil der Therapiewelt. Über die Fussball Bundesliga hinaus hat diese Behandlungsmethode deutlich mehr zu bieten als die Anwendung in der Sportphysiotherapie und bei Akutversorgung. Die Kombination mit Manueller Therapie, Faszialer Therapie uvm. bietet ein breites Anwendungsgebiet, zum Beispiel im Bereich Geriatrie, Neurologie, Orthopädie oder in der Rehabilitation.

 

In den letzten Jahren haben wir die Methode verbessert und Möglichkeiten zur spezifischen Anwendung realisiert, angepasst auf Diagnose und Problematik des Patienten...weiter lesen

 

Kosten                          

159,- € incl. Skript & Flossband

 

Dozent               

Andreas Ahlhorn (PT, stud. BSc. PT)

Ralf Blume (Physiotherapeut)

Prof. Dr. Karsten Knobloch

Facharzt für Handchirurgie

 

Termine                                                                

20. Oktober 2019

 

      

          

 



Nach Absolvierung dieses Kurses, ist der Kursteilnehmer fähig, den MSK Ultraschall im klinischen Kontext in qualitativ und kritisch reflektierter Weise einzusetzen. Der Kursteilnehmer lernt wie anatomische Strukturen der oberen und unteren Extremität zu Schallen- und im klinischen Kontext zu bewerten sind. Der Hands-on Kurs erfordert ein proaktives Engagement des Kursteilnehmers...weiter lesen

Kosten                                  

1.197,00€ (Teil 1 598,50€                                                 und Teil 2  598,50€)

 

Dozent                                  

Lehrteam SonoSkills

 

                              

Termine                                                                

folgen!

 



Das FDM ist eine Therapiemethode um effektiv Schmerzen am Bewegungsapparat zu behandeln. Der amerikanische Notfallmediziner Stephen Typaldos (D.O.) entdeckte und entwickelte diese neue Methode. Er setzte die Patienten (Körpersprache und Gesten), welche immer wiederkehrende Muster hatten, in die uns heute bekannten 6 Fasziendistorsionen um. Vielen Patienten, die Jahrelang mit Ihrem Schmerz unverstanden blieben, wurde durch diese Methode endlich Adäquat geholfen.

 

Durch das FDM wurde der Heilungsverlauf erheblich beschleunigt. Mittlerweile hat dieses Model auch im Spitzensport Einzug gehalten. Es ist ein zusätzliches Tool in der täglichen Arbeit in der Praxis und im Krankenhaus...weiter lesen

Kosten                                              

335€ pro Kursteil inkl.                                                               praktisches Lehrbuch                                  

 

Dozent                                          

Klaus Herrmann                                                                      (Physiotherapeut)  

 

 

Unterrichtseinheiten:                           

20 UE pro Kursteil

                              

Termine                     

folgen!

 

 



Nur weniges ist in der Physiotherapie so evidenzbasiert, wie Bewegung. Bei den meisten muskuloskelettalen Problemen und darüber hinaus ist sie DAS Mittel der Wahl, um nachhaltige Verbesserungen zu ermöglichen.

Der Therapeut sollte also mehr und mehr zum Bewegungscoach werden. Er kennt sich mit Trainingsprinzipien und deren Vermittlung bestens aus.

Das PF- Kettlebell-Training bietet diesbzgl. einen hervorragenden Ansatzpunkt, um mit Patienten auch in kurzen Therapieeinheiten effektiv zu trainieren.

weiter lesen...

Kosten: 

159€ inkl. Kettlebell (≤16 KG), Kursskript, Zertifikat, Zugang zur geschlossenen TN-Gruppe über SocialMedia.

 

Lehrteam: 

Felix Neuhaus, Martin Panten (Team Profunctional)

 

Termine: 

Emmelshausen

16. November 2019

Freiburg

Datum folgt

Starnberg am See

Datum folgt

          

 



Die Grundlagenforschung über die Triggerpunkte wurde von den amerikanischen Ärzten Janet G. Travell und David G. Simons betrieben.

 

Triggerpunkte und Tenderpunkte sind die Ursache vieler Schmerzzustände am Bewegungsapparat. Es handelt sich hierbei um Knötchen im Muskel bzw. tendomyotischen Übergang von denen Schmerzen ausgelöst werden können, die in andere Regionen des Körpers ausstrahlen oder sich lokal darstellen. So liegen Schmerzort und Schmerzursache meist auseinander...weiter lesen

 

 

 

Kosten                                              

225,-€ inkl. Skript

 

Dozent                                              

Torsten Walter

(Manualtherapeut)

 

Unterrichtseinheiten:                                               

20 UE 

 

Termine                                

12. - 13. Oktober 2019